Greiner Kaminbau GmbH - Kaminöfen, Heizkamine & Schornsteine in Neckarbischofsheim, Lauffen und Ladenburg

01 Systeme-einwandig

Zur Übersicht

Schiedel
Jeremias

Hersteller: Schiedel, Germany
1 / 1 Artikel



space Schiedel KERANOVA - Bild

Impressionen (4 Bilder)

Schiedel KERANOVA

Schiedel KERANOVA ist ein einwandiges Angassystem aus
Profilkeramik für die Schornsteinsanierung. Geeignet zur Abgasführung von Regelfeuerstätten mit gasförmigen, flüssigen und festen Brennstoffen. Für Öl- und Gas-Feuerstätten im Überdruckbetrieb bis 200°C* und raumluftunabhängiger Betriebs-
weise, für alle Brennstoffe im Unterdruckbetrieb bis 400°C
Abgastemperatur.

Besondere Leistungsmerkmale:

-für alle Brennstoffe und Feuerstätten geeignet
-GW3 geprüft.
-Für den Betrieb von kondensierenden Fest-
brennstoff-Feuerstätten geeignet
-raumluftunabhängige Betriebsweise für Öl und Gas
-einsetzbar für Öl- und Gas-Feuerstätten im Überdruck-
betrieb bis 200°C*, für alle Brennstoffe im Unterdruck-
betrieb bis 400°C
-feuchteunemp?ndlich mit einem Feuchtedurchgangswert
des Rohres von < 2 g/hm²
-133 cm hohe keramische Pro?lrohre für hohe Versetzge-
schwindigkeit
-keramische Steckverbindungen mit genau abgestimmter
Fugenmasse für sichere Verbindungstechnik
-zusätzliche Edelstahl-Manschetten mit ?exiblen Abstands-
haltern zur optimalen Zentrierung
-Reduzierung des Energieverbrauchs durch Nutzung des
Wärmetauschereffekts
-versottungssicher
-ausbrennsicher
-sehr hohe Lebensdauer
-sehr maßgenau
-schallabsorbierend
-umweltfreundlich (mineralischer Werkstoff)

SYSTEMBAUTEILE
12 - Anschlussblende, Alu weiß
11b - Doppelwandfutter für Universalstutzen
11a - Adapter für Doppelwandfutter
10b - Montagerahmen 120 für Putztür
10a - Putztür, Alu matt, gasdicht
9 - Zuluftgitter für Hinterführung
8c - Regenhaube (o.Abb.)
8b - Mündungskonus
8a - Schachtabdeckung mit Befestigungmaterial
7 - Mauerschelle für oberen PA
6 - Steck-Adapter für Gas-/Öl-Brenntwer- und Niedertemperaturgeräte
5b - Revisionsverschluss für Festbrennstoffe
5a - Revisionsverschluss für Öl und Gas
4c - T-Stück für RA und PA
4b - Universalstutzen 45° für RA (o.Abb.)
4a - Universalstutzen 90° für RA und PA
3b - Wärmedämmung als Dämmrohr
3a - Wärmedämmung als Halbschalenmatte
2b - Profilrohr 133
2a - Profilrohr 66
1b - Kondensatrohr-Adapter
1a Kondesattopf mit Ablaufrohr



Zulassung durch DIBt Berlin: Nr. Z-7.3-3334

Schiedel KERANOVA ist ein einschaliges, feuchteunempfindliches Schornstein-Sanierungssystem aus Profilkeramik, mit keramischer Steckverbindung und flexiblen Abstandshaltern.

Keramisches Profilrohr:
Das dünnwandige Profilrohr ist aus hochwertiger Keramik gefertigt und besitzt an der Oberseite eine vollkeramische Steckverbindung, die für absolute Dichtigkeit sorgt. Schiedel KERANOVA ist säure- und korrosionsbeständig, sowie feuchtunempfindlich und rußbrandbeständig bei allen Brennstoffen.

Edelstahlmanschette mit Abstandhaltern:
Die keramische Steckverbindung besitzt zusätzlich eine Edelstahlmanschette, in die flexible Abstandshalter eingeklinkt werden. Sie zentrieren die Rohrsäule optimal im bestehenden Schornstein.

Wärmedämmung:
Die Dämmung der Rohrsäule empfehlt sich beim Anschluss einer Festbrennstoff-Feuerstätte (falls der Querschnitt des bestehenden Schornsteins ausreichend ist). Die Wärmedämmung besteht aus einer hochwertigen Mineralfaser-Dämmschicht (d = 20 mm), die hervorragende Isoliereigenschaften besitzt.

Sichere Verbindungstechnik:
Die Profilrohre werden durch die keramische Steckverbindung und der genau abgestimmten Fugenmasse schnell und sicher zusammengefügt. Die Edelstahlmanschette sorgt zusätzlich für die optimale Zentrierung und eine sichere Verbindung.

Rapid fugendicht- und Rotempo-Kartuschen:
Bei Unterdruckbetrieb werden die Profilrohre mit Rapid fugendicht versetzt, bei Überdruckbetrieb bis max. 200°C
Abgastemperatur wird Rotempo verwendet. Mit den Kartuschen erfolgt der Auftrag der Versetzmittel in die keramischen Steckverbindungen sauber und schnell.


Hersteller
Schiedel, Germany
www.schiedel.de